Ferienhunde Grabs

Nur das Beste für Ihren Liebling

Schweizerische Tiermeldezentrale


Die STMZ Schweizerische Tiermeldezentrale existiert in der heutigen Form seit 2005. Unsere Mission ist das Suchen und Finden von Haustieren mittels unserer einzigartigen, national geführten Datenbank. Fund- und Vermisstmeldungen können im Internet erfasst, verwaltet und mit den bestehenden Meldungen abgeglichen werden. Ein Plus ist unser Helfernetzwerk und die 24-Stunden Erreichbarkeit per Telefon.

Wir arbeiten eng mit allen Betroffenen und den Behörden zusammen und wickeln die gesetzliche Meldepflicht von Tierfunden (ZGB 720a) ab.

Über 24'000 Meldungen pro Jahr.

Jedes Jahr verarbeiten wir mehr Meldungen, 2018 waren es über 24'000, rund ein Drittel Fund- und zwei Drittel Vermisstmeldungen.

Jede Vermisstmeldung kann zudem in unserem Helfernetzwerk verbreitet werden. Das sind Personen, die in der Umgebung des vermissten Tieres wohnen und beim Suchen unterstützen.

Im Jahre 2019 waren über 33'333 Personen Teil dieser Nachbarschaftshilfe unter Tierfreunden.

 


Wir als Fachleute unterstützen die STMZ wie folgt:

  • Transporte in speziellen vom Kant. Veterinäramt bewilligten Fahrzeugen.
  • Unterkunft für Fundtiere.
  • Unsere Krankenstation steht immer zur Verfügung.
  • Entsprechende Pflege in unserem eigenen Hundecoiffeursalon.
  • Ansprechsperson bei allen Fragen.
  • 24 Stunden Erreichbarkeit bei Notfällen.
  • Direkten Zugriff auf Amicus. Somit können wir die Halterdaten innert sehr kurzer Zeit ermitteln.
  • Nachtsichtgeräte für die Suche von entlaufenen Hunden in der Nacht.
  • Flugdrohne, um ein grosses Gebiet innert kürzester Zeit abzusuchen. ( Hier gelten die gesetzlichen Bestimmungen).
  • und vieles mehr.

Wir können uns innert Minuten auf jeden Notfall einstellen.


 
Anrufen
Email