Ferienhunde Grabs

Nur das Beste für Ihren Liebling

DrohnenRettung Grabs ab Frühjahr 2024

Wir sind Fernpiloten mit der entsprechenden Lizenz des Bundesamtes für Zivilluftfahrt.

Dies ermöglicht uns, Drohnen entsprechend einzusetzen:

  • Aufsuchen von entlaufenen Hunden oder anderen Tieren.
  • Absuchen grosser Gebiete in kurzer Zeit. ( Bsp: Rehkitze in der Erntezeit )
  • Auswertungen von Spaziergängen bei Problemhunden etc. ( Die Drohne begleitet den Fernpiloten vollautomatisch mit sicherem Abstand )
  • Personensuche auf Anfrage ( Polizei, Zivilschutz etc. )
  • und vieles mehr.

Unsere Drohnen sind registriert und entsprechend gekennzeichnet.

Bei unseren Flügen, tragen wir immer eine entsprechende Warnweste die uns als Drohnenpilot erkennbar macht. Die Lizenz trägt der Fernpilot stets bei sich.

Unsere nächste Drohne wird dann die DJI Mavic 3 Enterprise Thermal mit Wärmebildkamera sein. Somit können wir auch bei Dunkelheit entlaufene Tiere und Personen aufspüren.


Dank dem CFMOTO CForce 520 L, kommen wir auch bei schwierigem Gelände immer ans Ziel.


Die gsetzlichen Vorschriften werden stets eingehalten und umgesetzt.

Wir sind Mitglied bei: 

  • Drohnenverband Schweiz
  • RehKitzRettung Liechtenstein
  • RehkitzRettung Schweiz
  • RehkitzRettung Wartau ( Antrag gestellt )



Anfragen unter:

Drohnenrettung Grabs

admin@drohnenrettung-grabs.ch


Ihre Spende rettet Leben.
Raiffeisenbank Werdenberg
Livio Vetsch
Drohnenrettung Grabs
Unterer Geriälsweg 1
9472 Grabs
IBAN : CH33 8080 8005 5331 2395 0


 
Anrufen
Email