Ferienhunde Grabs

Nur das Beste für Ihren Liebling

Wir sind entsprechend ausgebildet und sehr erfolgreich

Familie Vetsch, betreibt seit rund 32 Jahren die Hundezucht Zwinger vom Margelchopf und ist weltweit bekannt und sehr erfolgreich. Im Jahr 2014, wurde dann unsere Hundepension eröffnet, die inzwischen einmalig ist und über ein Angebot verfügt, dass es so nirgends gibt. Unser Team besteht aus Livio,Katja und Doris Vetsch. Zusammen verfügen wir über 80 Jahre Erfahrung.

Unsere Ausbildungen:    

19 Jahre Zuchtvertretung in der Hundezucht Margelchopf in Grabs              32 Jahre Erfahrung als Züchter                                                         Ausbildung zum Tierheimleiter                                                            Ausbildung zur Gewerblichen Hundezucht / Zuchtzulassung                         Züchter im VDH Deutscher Teckelclub e.V.                                         Ausbildung zum SKN - Experten                                                     Hundetrainer                                                                              Internationaler Formwert-Richter FCI beim SDC                       Teamweltmeister bei der WUSV Weltmeisterschaft in Begien 2013 Weltmeistertitel  mit Frodo an der Weltundeausstellung 2017 in Leipzig Vorstand Ausstellungswesen SDC                                                            Arbeitsausschuss Ausstellungen und Ausstellungsrichter beim SKG   Ausbildung zum Hundecoiffeur                                                     Fitnesstrainer FFT bei der Hunde-Akademie Schweiz                               Seminar Denkspiele für Hunde mit Martin Seiler                          Spezialisierung auf Krankheitsfälle                                                              Experte Welpenaufzucht                                                     Welpenspielgruppen Leiter                                                                    Kursleiterin SC OG Rheintal  ( ehemalig )                                                  Prüfungsleiterin SC OG Rheintal ( ehemalig )                                            Diplom zur Entfernung von Zahnstein ohne Narkose                            Unzählige Praktikumstage bei Tierärzten innerhalb der Schweiz und Deutschland.                                                                                           Intensives Selbststudium Aufgrund unserer Krankenstation im Bereich Medizin, Immunologie, Virologie, Parasiten und Hautkrankheiten.   Spezialisiert auf Bandscheibenvorfälle. ( Therapiemassnahmen )         Intensives Selbststudium im Bereich Tierheilpraktiker nach Paracelsus

Unsere Ausbildungen umfassen :

  • Tierschutzgesetzgebung sowie andere fachspezifisch relevante Gesetzgebungen
  • Schonender Umgang mit Tieren
  • Hygiene
  • Verantwortung, Pflichten und Zuständigkeiten der die Tiere betreuenden Personen
  • Bau und Funktionsweise des Tieres
  • Normalverhalten und Bedürfnisse der Tiere sowie Anzeichen von Angst, Stress und Leiden
  • Tierbetreuung sowie Pflege von kranken und verletzten Tieren
  • Fütterung (Futterzusammensetzung, physiologischer Futterbedarf, Beschäftigung)
  • Haltungsansprüche und Gestaltung der Haltungsumwelt
  • Aufzucht von  Tieren und normale Entwicklung von Jungtieren
  • Ablauf einer normalen Geburt oder Eiablage und häufigste Anzeichen von Geburtsstörungen oder Legenot
  • Vererbungslehre, Zuchtmethoden und Abstammungskontrollen
  • Zuchtziele und Erbschäden
  • Erste Hilfe Kurs
  • Recht
  • Erziehung / Ausbildung ab wann und wie?
  • Hundehalter oder Hundeführer?                                                                     
  • Diverse Praktikumstage in deer Schweiz, Österrreich und Deutschland bei Tierärtzen


Der Hund im Alltag

  • Hundehalter oder Hundeführer?
  • Eigenschaften, Eignungen, Neigungen
  • Strukturen im Alltag (Spiel / Motivation)
  • Grundausbildung eines Familienhundes
  • Alltagssituationen analysieren
  • Umgang mit Aggressionen
  • Hilfsmittel sinnvoll einsetzen wo nötig
  • Lerntheorie / den Hund «lesen» lernen
  • Probleme und Konflikte lösen
  • Sinnvoller Spaziergang


Das Tier im Recht / Tierschutz

  • Staatskunde
  • Gesetze
  • Grundlagen Rechtsfragen / Versicherung
  • Kaufvertrag
  • Fallbeispiele aus dem Alltag


Gesundheit des Hundes

  • Krankheiten
  • Sinn und Zweck empfohlener Impfungen
  • Fortpflanzung
  • Bewegungsapparat
  • Behandlungsmethoden
  • Ernährung
  • Erste Hilfe

 

Wesen des Hundes

  • Bewegungsapparat und Skelett
  • Innere Organe   (Verdauung, Atmung, Herz, etc.)
  • Evolution und Domestikation
  • Vom Wolf zum Hund
  • Der Hund in des Menschen Hand
  • Wesen (innere Faktoren- äussere Faktoren)
  • Verhaltensbeurteilung

 

Methodik und Didaktik

  • Methodik
  • Didaktik
  • Rhetorik
  • Kommunikative Kompetenz
  • Lampenfieber
  • Umgang mit Störungen
  • Einführung in das Marketing / Sponsoring


Anatomie und Verhalten des Hundes

  • Verhaltensbiologie
  • Verhaltensentwicklung
  • Ethologische Bedeutung
  • Aggressionsverhalten
  • Körpersprache + Kommunikation
  • Elemente der Hunde-Grundausbildung


Bei Herrn. Dr. Ingo Rieger Zoologe und Verhaltensforscher
Anatomie
Ökologie
Ethologie
Tierhaltung


Bei Frau Dr. Med. vet. Elisabeth Goldinger-Keller
Aufzucht
Medizin
Erste Hilfe


Bei Lic. iur. Daniel Jung Rechtsanwalt & Mediator SAV                                                Recht
 
Bei Herrn Urs Migliori Gelernter Tierpfleger EFZ, Ausbildungsleiter,SKN-Trainer
SKN Experte, Tierhaltung

 

Alle unsere Weiterbildungen sind vom BLB Bundesamt für Veterinärwesen und Lebensmittelsicherheit bewilligt und anerkannt.


Unsere bisherigen Weiterbildungen:


Heinz Lienhard
Tierschutz beim Hund


Dr. med. vet. MLaw Julika Fitzi-Rathgen
Hundeausstellungen aus Sicht des Tierschutzes – erst das Tierwohl,
dann die Pokale


Barbara Müller
Tierschutz an Hundeausstellungen


Dr. med. vet. Julie Schwechler
Extremzuchtformen bei Hunden und ihre Auswirkungen auf deren Gesundheit


Hansueli Beer
Brachyzephales Syndrom, nur gemeinsam sind wir stark


Andreas Rogger
Nationales Hundehalter Brevet NHB, Freiwilligkeit als Chance


Dr. med. vet. MLaw Julika Fitzi-Rathgen
Importland Schweiz – skrupellose Geschäfte mit unseren besten Freunden


Dr. med. vet. Liv Sigg
Hundehandel – rechtliche Vorgaben


Dr. med. vet. Gabriela Calzavara-Guldener
Legale und illegale Importe, Erfahrungen eines Grenzkantons


Vergiftungen                                                                                                Was kann ich tun - was muss ich tun? Dr.med.vet Julia Wenzel in Vogt DE

  • Wo lauern die Gefahren für Katzen und Hunde
  • Was kann ich tun / Was muss ich tun
  • Wo gibt es nützliche Informationen im Internet

 

Hundefütterung bei Dr.med.vet Julia Wenzel in Vogt  DE

  • Möglichkeiten in der Hundefütterung 
  • Häufige Fragen und Fehler
  • Ernährungsmythen

 

Erste Hilfe Hund bei Dr.med.vet Julia Wenzel in Vogt DE                    

  • Was ist zu tun bei Notfällen? Und wann ist es überhaupt ein Notfall?
  • Theoretische Grundlagen anhand vieler Fallbeispiele   
  • Praktische Tipps und Übungen
  • kardiopulmonale Reanimation ( Wir besitzen ein Übungsmodel )
  • Sicherheitsmassnahmen um Beissvorfälle zu vermeiden
  • Was tun bei Epilepsie
  • Richtige Reihenfolge beim Vorgehen eines Vorfalls.


Telephatische Kommunikation mit Tieren mit Frau Helen Gerbier Sirin bei der Health Balance Tiergesundheit.

 


Suzy Utzinter Stiftung für Tierschutz Vortrag über Ihre Arbeit


Kurse für Kinder die wir absolviert und anwenden können.

  • Grundkurs Kinderschminken
  • Profikurs Kinderschminken
  • Airbrush-Tattoo Kurs
  • Ballon Twisting Kurs



Geplante und Gebuchte Kurse für 2019 und 2020

  • Tierphysiotherapie
  • Grundkurs: Akupressur beim Hund mit Frau Karin Kuhn bei der Health Balance Tiergesundheit am 21. November 2019
  • Medical Training I mit Frau Jessica Perteck in der Hundeakademie Schweiz am 23. November 2019
  • Tageskurs: Aura-Soma Light Beamer bei Tieren – Neues und Bewährtes für den Alltag mit Frau Karin Kuhn bei der Health Balance Tiergesundheit am 15. Februar 2020.
  • Tierheilpraktiker nach Paracelsus im Selbststudium.


Wir sind Mitglied im:

  • Schweizerischen Dackelclub
  • Vorstand Ausstellungswesen SDC Schweiz
  • Verein für Therapiehunde Schweiz
  • Zürcher Tierschutz
  • Lichtensteiner Tierschutz
  • Genossenschaft Migro Ostschweiz
  • Gründungsmitglied SCOG Rheintal 
  • Schäfer Club Ortsgruppe Rheintal
  • Schweizerischer Tierschutzverein
  • Schweizerischer Verband für Bildung in Tierpflege
  • SKG Schweizerische Kynologische Gesellschaft
  • VDH Deutscher Teckelclub e.V. 
  • Ehemalige langjährige Vize-Präsidentin SC OG Rheintal 
  • Verband für das deutsche Hundewesen 
  • Deutscher Teckelklub 1888 e.V
  • Österreichischer Dachshunde Klub
  • Verein Schäferhunde
  • Österreichischer Verein für Deutsche Schäferhunde 
  • Allgemeiner Deuscher Rottweiler Klub Bezirksgruppe "Allgäuer Tor"


Wir unterstützen:

  • Lukashaus Grabs
  • Altersheim Gärbi
  • Wohnheim Neufeld
  • Die Stiftung für das Tier im Recht 
  • Zoo Zürich ( Patenschaft 2017 & 2018 ) zur Erforschung der Altersdiabetes
  • Suzy Utzinger Stiftung 
  • Zürcher Tierschutz und Schutz für das Wohl von Wild-, Nutz- und Heimtieren in der Schweiz und über die Landesgrenze hinaus.
  • 4-facher Refugiopate Parenas Pfotenhilfe
  • Mehrfacher Baumpate bei Parenas Pfotenhilfe
  • Besuche mit unseren Hunden in Alters- und Pflegeheimen
  • Kleiner Gnadenhof in Weite SG


Aktien:

  • Zoo Zürich


Gründer:

  • Hundeplausch Ostschweiz
  • Tierfriedhof Ostschweiz
  • Besuche in Alters und Wohnheimen in der Region Rheintal ( kostenlos )
  • Restaurantbesuche für Menschen mit Behinderung
  • Kindertraining Tierarztbesuche


Partner:

  • Wir sind Partner von Emmi Pet ( Zahnsteinentfernung ohne Narkose )   
  • Meiko Heimtierbedarf 
  • Praxisdienst.de
  • Petphysio-shop.de
  • dietierbestatterin.de  
  • Tierkrematorium Seon & Dübendorf 
  • Benke GmbH Reingungsmittel für alle Fälle

 

Auszeichnungen:

Goldene Bratwurst für Zivilcourage

 









 

 
Anrufen
Email